Kind mit einer Bratwurst in der HandKreidefelsen auf der Insel RügenRapsfeldLeutturm am Kap ArkonaPonyreiten für kleine Kinder
  KontaktImpressum      

Rügen tut gut e.V.

Der gemeinnützige Verein "Rügen tut gut e. V." hat sich im April 2004 gegründet. Seine Mitglieder sind engagierte Menschen der Insel Rügen, deren Ziel es ist, die Insel langfristig familienfreundlicher zu gestalten.

Bis 2020 wird Rügen ein Bevölkerungsrückgang von rund 20% vorausgesagt, wobei überwiegend junge Menschen, davon überproportional junge Frauen, die Insel verlassen werden. Um dem Abwanderungstrend entgegenzuwirken, muss sich Rügen besonders den jungen Menschen gegenüber familienfreundlich präsentieren. Dazu startete der Verein in den vergangenen Jahren verschiedene Maßnahmen und Projekte, die der Verbesserung der Lebenssituation der Familien auf Rügen, aber auch seinen Gästen, dienen. Ein umfassendes Netzwerk für mehr Familienfreundlichkeit wurde aufgebaut, bereits vorhandene Ideen gebündelt und neue Ideen gesammelt und umgesetzt.

 

 

Die Vereinsgründerinnen