Kind mit einer Bratwurst in der HandKreidefelsen auf der Insel RügenRapsfeldLeutturm am Kap ArkonaPonyreiten für kleine Kinder
  KontaktImpressum      

Mobile Elternschule auf Rügen

Die mobile Elternschule soll die Erziehungskompetenz der Eltern auf Rügen dauerhaft fördern. Da vielen betroffenen Eltern oft der Weg nach Bergen nicht möglich ist, wird die Elternschule mobil unterwegs sein und so auch an Orten stattfinden, an denen es eigentlich nur wenig Möglichkeit zur Schulung gibt, z.B. ganz im Norden der Insel.


Wir bieten gemeinsam mit der Familienbildungsstätte JAMBUS in Bad Sülze an verschiedenen Bildungsorten auf ganz Rügen  Workshops, Seminare, Vorträge, Elternabende etc. in Ihrer Einrichtung/Institution Bildungsabende für Eltern zu organisieren. Eltern erhalten die Möglichkeit, sich zu unterschiedlichen Themen Informationen zu holen und sich mit anderen Eltern auszutauschen.

Leistungen:

  • ca. 60 Minuten Infovortrag zum Thema Ihrer Wahl inkl. Fragen und Diskussionen mit Eltern
  • Auswahl und Absprachen mit fachkompetenten Referenten
  • JAMBUS bestätigt Eltern auf Wunsch die Teilnahme im Bonuspunkteheft für Familienerholungsmaßnahmen (ein Stempel pro Elternabend)
  • In Kooperation mit Jambus entsteht eine Gebühr von 60,00 Euro zzgl. Fahrtkosten des Referenten (bis Ende 2014)

Folgende Themen werden über die "Mobile Elternschule" angeboten:

  • Fest sein, ohne zu herrschen... Konsequent sein, ohne zu drohen- vom Grenzen setzen der Erziehung
  • Facebook für Eltern
  • Sinn und Unsinn von Strafen
  • Haltgeben und Loslassen - vom Umgang mit pubertierenden Kindern
  • Gefahren im Internet - Sicher und Legitim surfen
  • Schutz der Privatsphäre - Informationsmissbrauch
  • Sprachentwicklung und Sprachförderung im Alltag (0-6 Jahre)
  • ADHS- (K)ein Modetrend?

Wenn auch Sie die "Mobile Elternschule" nutzen möchten, rufen Sie uns an unter 03838 - 31 50 120 oder schreiben Sie uns.